LV OE3
Nieder-Österreich

Amateurfunktage Altlengbach
- AAT - 2010


Fieldday des ADL 303 (Mödling)
 




ADL 303
Mödling

Wetter Mödling - VorschauWetter Mödling - Trend at.wetter.tv: Mödling



interne Links:

 

Home

AAT 2011

AAT 2010

AAT 2009

AAT 2009

AAT 2007

AAT 2006

AAT 2005

AAT 2004

AAT 2003

AAT 2002

Frühere
 


 







 

 

 

 

Die Amateurfunktage Altlengbach - AAT - 2010 finden heuer vom

   27. August 2010 bis 29. August 2010 statt 


Wie jedes Jahr wollen wir - der ADL 303 - auch heuer wieder die

Amateurfunktage Altlengbach  (AAT)

zu einem Treffen der Funkamateure für ganz Österreich machen.


Besonderes Augenmerk werden wir wieder auf Newcomerberatung legen. Wenn ihr in eurem Bekanntenkreis jemanden kennt, der Interesse am Amateurfunk hat bringt ihn mit, wir beraten euch gerne.

Besonders ist dieser Fieldday auch für junge Funkamateure gedacht, welche heuer ihre Prüfung bestanden haben und ev. Rat bei einem Kauf eines Funkgerätes brauchen.
 



Freitag ist Aufstellungstag, Samstag der Haupttag und Sonntag wird wieder abgebaut.

Vor allem am Freitag Nachmittag werden wieder zahlreiche Helfer gesucht (wie immer):
 Antennen aufstellen, Tische schleppen, Zelte aufbauen usw....

Der Veranstalter weist nochmals darauf hin, dass für Sonntag derzeit keine Aktivitäten geplant sind.

Ich hoffe auf euren Besuch.

73 de oe3msu, Max

Bezirksleiter des ADL 303


vorläufiger Aufstellungsplan als .pdf
 


Bisher eingetroffene Zusagen:
(geordnet nach eintreffen)

  • Mostschenke:
    an allen 3 Tagen normaler Betrieb http://www.mostschenke.at/

  • ARDF:
    Funkpeilen - Wettbewerb am Samstag
    (Briefing um 10:30 Uhr , Start um 11:00 Uhr 80meter Wettbewerb) 
    nähere Informationen auf den Seiten der ARDF .

  • Landesverband OE3:
    Infostand, Newcomerbetreuung, (OE3GSU)

  • Notfunkreferat des LV3:
    (OE1KYS), Notfunkkoffer

  • OE1MCU:
    ( Spyder Beam, div. Antennen, EME Versuche)

  • OE1J:
    Pfadfinder Klubstation (OE1EOA)

  • OE3XMU:
    Klubstation des ADL 303

  • LV1:
    Nach dem Motte  "Die Wiener im Wienerwald"  wird der LV1 sein neues Zelt bei den Amateurfunktagen in Altlengbach aufstellen
    und Tipps für Newcomer geben.

  • ICOM Radio Club:
    Da genug Platz ist, beabsichtigt der  
    ICOM Radio Club  unter dem selben Zeltdach, vieles zum Thema D-STAR vorzustellen.
    Beabsichtigt ist ein "mobiles" D-STAR Relais, OE1XIW aufzustellen.
    Das mobile D-STAR Relais wird die qrg: 438,575 MHz minus 7,6 MHz Schift haben

  • OE4RLC: (OE4XLC):
    Vortrag über den Remotebetrieb der Kurzwellenstation OE4XLC und Vorstellung eines WebSDR-Projektes:
    OM Rainer Stangl OE4RLC wird am Samstag, den 28.August etwa ab 14:30 Uhr über den Betrieb
    der AMRS-Remotestation OE4XLC berichten. Er wird außerdem das WebSDR Projekt vorstellen und für eine anschließende Diskussion zur Verfügung stehen. (Veranstaltungsort: Stadl)

  • ADXBOE:
    Wie jedes Jahr wird auch wieder die ADXBOE im Stadl ausstellen.

  • Funküberwachung:
    OE1LRS, Leopold wird mit den Funküberwachungsbus wieder für Tests zur Verfügung stehen, hier könnt ihr euer frisch gekauften "Flohgeräte" prüfen lassen.

  • Bundesheer:
    Das Bundesheer kommt mit seinem Funkbus, verantwortlich ist OE1MNW, Michael

  • Fa. Böck:
    Die Fa. Böck stellt wieder seinen Funkbus zur Verfügung, Fahrer und verantwortlich ist OE1MMU, Michael

  • Fa. Bönisch:
    Die Familie Bönisch wird - wie jedes Jahr - mit ihrem Verkaufsstand anwesend sein.

  • ASBOE N.Ö.:
    Auf Einladung von OE1MMU, Michael wird wieder die mobile Leitstelle des ASBOE N.Ö. vertreten sein.

  • Flohmarkt des ADL 303:
    SWL Gaby und Oe1MMU haben sich bereit erklärt für den ADL 303 einen Flohmarkt zu beaufsichtigen. Sollte noch jemand für den ADL 303 "vernünftige" Flohmarktgegenstände haben, so bitte am Samstag früh am Stand der Fa. Böck (Oe1MMU, Michael) abgeben. Wenn möglich den zu erwarteten Preis draufschreiben ( ab 10.- Euro)

  • Feuerwerk:
    Es ist beabsichtigt am Samstag ab ca. 20:30 Uhr ein kleines Feuerwerk abzubrennen und den Fieldday so ausklingen lassen.
    (also nicht gleich davonlaufen HI)

     


Auf Grund einiger "Beschwerden" wurden die Amateurfunktage in Altlengbach dieses Jahr um eine Woche vorverlegt.

Das bisher genützte "letzte Ferienwochenende" fällt wieder auf den ersten Sonntag im September und kollidiert daher mit dem ersten Kontest - Wochenende.

Einweisungsfrequenz ist die Hausfrequenz des ADL 303 auf 144,675 MHz.
 


Über das Wetter wird nicht mehr gesprochen!



Folder zum Downloaden in pdf - Format


(Bitte herunterladen und in eurem QRL aufhängen - Danke)
 

 

         



 

Geplantes  Programm:

Stand vom 19. August  2010

  • ARDF: Funkpeilen

  • Infostand LV3

  • Notfunk LV3

  • EME - Versuche (OE1MCU)

  • Spider Beam (OE1MCU)

  • OE1J: Pfadfinderstation

  • Infostand LV1

  • OE3XMU: ADL 303 Klubstation

  • D-STAR:
    portables D-STAR Relais OE1XIW
    Hamradio.at

  • Vortrag über den Remotebetrieb der Kurzwellenstation OE4XLC und Vorstellung eines WebSDR-Projektes (OE4RLC)

  • ADXBOE

  • Funküberwachung, OE1LRS

  • Bundesheer - Funkbus
    OE1MNW

  • Fa. Bönisch

  • Funkbus der Fa. Böck (OE1MMU)

  • mobile Leitstelle des ASBOE N.Ö.

  • Feuerwerk



     

  • großer Flohmarkt
    ganztätig


     

 

 


mit 73 de oe3moritz


 
 Kostenlose Counter von www.compilermaster.de

******

 
 


Impressum :

OE3MSU

oe3msu@oevsv.at

letzte Aktualisierung am
08.08.2010